Lifecycle meets Leafcycles - Leafcycles Graveltoy Erfahrungsbericht

Lifecycle meets Leafcycles

Nein wir sind nicht Verwand, verschwägert oder verbrüdert und manch einer könnte bei den beiden Namen schnell durcheinander kommen. Hinter „Lifecycle“ verbirgt sich ein Fahrradmagazin, deren Ansatz ich sehr schätze. Warum? Weil das Wort „Nachhaltigkeit“ nicht einfach nur benutzt, sondern gelebt wird. Die Redaktion kommt ohne jegliches, motorisiertes Fortbewegungsmittel über die Runden und lebt das was sie tun. Martin Donat und Staphan Peters sind beide passionierte Radfahrer, Fotografen und Redakteure. Wir wollten unbedingt den Jungs vom Lifecycle Magazin die Möglichkeit geben, als erste unseren Gravelbike / Bikepacking Prototypen zu testen. Um so glücklicher waren wir, als Sie dem Test offen gegenüber standen. Wie Ihr Eindruck war und was Sie zu sagen haben lest ihr >> HIER

Das komplette Interview und den Erfahrungsbericht gibt es natürlich in voller Länge im Ausgabe #9 / Herbst 2019. Also nichts wie ab zum Kiosk

Chromoly Steel Tubes - photo by Heung Soon | Pixabay

A Tribute to 4130 CroMo

Das amerikaische Eisen & Stahl Institut, kurz genannt AISI und die Society of Automotive Engineers (SAE) definieren Stahllegierungen mit einem vierstelligen Code. Während die ersten beiden Stellen Auskunft über den Chrom- und Molybdän-Gehalt im Stahl geben, definieren die letzten beiden Ziffern den prozentualen Anteil von Karbon, wobei die Zahl 30 für einen Wert von ca. 0,3% steht.

Es gibt viele Einsatzbereiche, bei denen kompromisslos zuverlässige hochwertige Materialien verwendet werden. Aus diesem Grund werden Dragster Rahmen oder Üerroll-Käfige von Off-Road-Fahrzeugen schon lange aus stabilen Chromoly-Rohren geschweißt. Seinen Siegeszug im Fahrrad-Segment verdankt diese Stahllegierung dem aufkommenden BMX Boom. Nach unzähligen gebrochenen Fahrradrahmen und verbogenen Gabeln wurde es allerhöchste Zeit für hochwertige Materialien im Rahmenbau. 4130 CroMo war plötzlich das Maß aller Dinge. Durch die hohe Zugfestigkeit und Zerreissgrenze dieses Werkstoffes wurde es möglich stabile Rahmen und Gabeln zu bauen, bei gleichzeitig geringerem Gewicht. Durch die Verwendung von 4130 CroMo Stahl war der BMX Sport schlagartig auf einem neuen Level.

Bis heute hat sich der Werkstoff Chromoly im hochwertigen Fahrrad-Rahmenbau bewährt und verschiedene Hersteller bieten eine Vielzahl an Legierungen mit spezifisch optimierten Eigenschaften an. Namhafte Hersteller von hochwertigen CroMoly Rohrsätzen für den Fahrradbau sind beispielsweise Reynolds (England), True Temper (USA), Tange (Japan), Sanko (Japan), Columbus (Italien) und Mannesmann (Deutschland) sowie viele andere.

leafcycles concept dlx dirt jumping steel frame
The leafcycles concept dlx frame in color raw – the clean look of pure steel